VGT Jugend und Aktive an der AMV in Gränichen

Am Wochenende vom 1./2. Juni 2024 fanden in Gränichen die Aargauer Meisterschaften im Vereinsturnen (AMV) statt. Am Samstag starteten die Aktiven, am Sonntag war die Jugend an der Reihe.

Früh morgens um 8.00 Uhr besammelten sich die acht Turner/innen vom SSB-Programm in Gränichen zum aufwärmen und vorbereiten. Pünktlich um 9.18 Uhr galt es dann auf dem Wettkampfplatz ernst. Nach drei Vorbereitungswettkämpfen war dies nun noch der wichtigste Wettkampf und alle Turner/innen gaben ihr bestes. Es gelang eine sehr gute Vorführung mit guter Einzelausführung und Synchronität und das Team war sehr zufrieden mit der Darbietung. Nun wartete man gespannt auf die Note. Gross war die Enttäuschung, als die Note mit 9.08 eher niedrig ausfiel und ein grösserer Programmabzug traf auf wenig Verständnis. Schon bald war klar, dass diese Note nicht fürs Finale reichen würde. Am Schluss wurde es dann der 15. Rang.

Um 10.36 Uhr war dann bereits die GK am Start. Hier hatte man im Anfangsteil nochmals etwas umgestellt und es machte sich bezahlt: das Programm wurde sehr schön und synchron geturnt und das Team konnte sich gegenüber den Vorbereitungswettkämpfen nochmals deutlich verbessern. Die Note 8.71 war schliesslich zwar nicht ganz so hoch, doch reichte es schliesslich trotzdem überraschend noch für den 5. Schlussrang.

Am Sonntagnachmittag war dann die Jugend an der Reihe. Um 11.45 Uhr besammelten sich alle zum vorbereiten, einlaufen und aufwärmen. Um 13.12 Uhr galt es dann ernst. Da es für einige der älteren Turner/innen der letzte Wettkampf bei der Jugend sein würde, waren einige doch schon auch ein wenig wehmütig. Man wollte unbedingt nochmals alles geben und es ins Finale schaffen. Mit Unterstützung von vielen Eltern und Fans zeigte das Team eine gute Vorführung. Leider schlichen sich recht viele Stürze ein und am Schluss reichte es mit der Note 8.99 leider ganz knapp nicht fürs Finale: nur 2 Hundertstel mehr und es hätte gereicht, das war natürlich für alle sehr ärgerlich. Am Schluss wurde es der 5. Schlussrang.

Herzlichen Glückwunsch allen Teams für die tollen Leistungen.

Nun geht es für die Aktiven erst mal in die Sommerpause, die Jugend hat mit der AMV die Saison 2024 bereits abgeschlossen.

Weitere Beiträge

Einzelgeräteturnen

EGT ab K4 an der AM in Obersiggenthal

Am Wochenende vom 25./26. Mai 2024 nahmen 4 Lengnauer Turnerinnen an der Aargauer Meisterschaft ab Kategorie K4 in Obersiggenthal teil. Am Samstag gingen 3 Turnerinnen vom K4 an den Start, am Sonntag eine Turnerin vom K7.

weiterlesen

Social wall